Was gibt es Neues im Verein?

07.11.2016

Heimsieg zum Hinrunden-Abschluss!


 

Im letzten Spiel dieses Jahres konnte die SPG SV Buch einen wichtigen und verdienten 3:1-Heimsieg gegen den FC Sulzberg 1b einfahren. Damit wurde Platz vier gefestigt und der Vorsprung auf die Verfolger aus Tisis, Sulzberg und Au beträgt drei bzw. vier Punkte.

Bereits in der Anfangsphase baute unsere Mannschaft viel Druck auf und kam durch schnelle Kombinationen immer wieder gut vor das gegnerische Tor. In Minute 15 konnte Jonas Hopfner mit seiner Schnelligkeit die gegnerische Abwehr durchschlagen und schloss perfekt zur 1:0-Führung ab. Nur fünf Minuten danach stand Stefan Germann nach einer Flanke goldrichtig und drückte den Ball über die Linie. Anschließend wurden die Gäste stärker und verkürzten noch vor der Pause durch einen Strafstoß auf 1:2.

Nach dem Seitenwechsel spielte das Team von Trainer Michael Weigel wieder tollen Fußball und vergab einige Großchancen um die Führung auszubauen. Erst zwei Minuten vor dem Ende erlöste erneut Jonas Hopfner die Fans und schob durch die Beine des Torhüters zum 3:1 ein.

SPG SV Buch – FC Sulzberg 1b 3:1 (2:1) 
Tore: Jonas Hopfner (2), Stefan Germann

 

Hier wird ehrenamtlich gearbeitet!

 

Unser Verein versucht den Mitgliedern eine Vielzahl an Betätigungsmöglichkeiten anzubieten. Hierfür gibt es viele helfenden Hände, die organisieren und sich einbringen. So manches Mitglied investiert Zeit in Aus- und Weiterbildungen und in die Durchführung der verschiedenen Veranstaltungen des Vereines.

... und das ohne finanzielle Gegenleistungen!

Natürlich fallen dennoch Kosten an. Unser Dank gilt deshalb auch allen Partnern und Sponsoren, die uns bei der Bewältigung dieser Hürden unterstützen.

client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client
client